Das geheimnisvolle Porträt.

Kommentare 0
porträts / portraits

Mich beschäftigt das Thema Doppel- und Mehrfachbelichtungen in der Porträtfotografie schon seit je her. Und ich meine hier nicht die durchaus in der EBV, also im Nachhinein digital erstellte, sondern die, welche man unmittelbar bei der Aufnahme geplant einsetzt. Ich versuche damit Bewegungen einzufangen oder die fotografierte Person mit sich selber in einen Dialog treten zu lassen. Dabei entstehen durch die nur begrenzt vorhersehbaren Überlagerungen und Transparenzen häufig recht „geheimnisvolle“ Sachen.
Ich mache immer wieder solche Bilder, die ich meist als Serie zusammenstelle. Beispielhaft seht Ihr hier eine Arbeit, die sich im Rahmen eines Porträtshootings mit Mika ergeben hat.
– fotografiert auf TRIX-400

The subject of double and multiple exposures in portrait photography has always fascinated me. And I don’t mean the ones created in the EBV, i.e. digitally created afterwards, but the ones that are planned to be used immediately during the recording. I try to capture movements or let the photographed person enter into a dialogue with themselves. The overlays and transparencies, which can only be predicted to a limited extent, often result in quite „mysterious“ things. I keep taking pictures like this, which I usually put together as a series. Here you can see an example of a work that resulted from a portrait shoot with Mika.
– photographed on TRIX-400

Schreibe einen Kommentar